Unsere Pfarre im Februar 2020

PFARRAMT ITTER
SCHLOSSWEG 3, 6305 ITTER
Tel. 05335/28 82 oder 0676/8746 6305
pfarre.itter@pfarre.kirchen.net
www.pfarre-itter.at
Unsere Pfarre
ZUGESTELLT DURCH POST.AT
im Februar 2020
Berufung
Am 2. Februar feiert die Kirche den Tag des geweihten Lebens. Anknüpfungspunkt ist das Fest der
Darstellung des Herrn: Nach dem jüdischen Gesetz musste der männliche Erstgeborene Gott geweiht
werden. Zugleich fällt der Blick an diesem Fest auf Simeon und Hanna, deren Leben mit Gebet und
Frömmigkeit und dem Warten auf den Messias erfüllt war.
Der Tag ist besonders den Frauen und Männern gewidmet, die sich zum Beispiel in Ordens-
gemeinschaften entschieden haben, ein Leben der Christusnachfolge zu führen. Ihr Leben und ihr
Zeugnis waren und sind unverzichtbar in der Kirche.
Doch ebenso unverzichtbar ist, dass sich jeder getaufte und gefirmte Christ ob Mann oder Frau
seiner Berufung zur Nachfolge bewusst ist. Berufung und Nachfolge wer fühlt sich von diesen
Worten heute noch angesprochen? Ist das nicht eher etwas für die Profis, für die Profis zum Beispiel
in den Klöstern? Ist das nicht eine Nummer zu groß für mich? Wer so fragt, vergisst, dass der, der dich
beruft Christus –, auch die Kraft gibt, deiner Berufung zu folgen und ihm nachzufolgen. Dabei
können Berufung und Nachfolge ganz unterschiedlich aussehen und vielfältig gelebt werden:
Beispielsweise mit beiden Beinen auf der Erde immer wieder himmlische Erfahrungen machen
und dann in den Alltag zurückkehren.
aus „Image“, Februar 2020
Sternsingen - Vergelt´s Gott!
Die heurige Dreikönigsaktion konnte wieder erfolgreich abgeschlossen werden. In diesem Jahr waren etwas weniger
Kinder und Jugendliche unter dem Motto: „Wir setzten Zeichen für EINE gerechte Welt“ unterwegs, doch ihr Bemühen
den Weihnachtssegen zu bringen und für die Ärmsten der Welt zu sammeln war ungebrochen. Es wird versucht, im
nächsten Jahr jene Ortsteile zu besuchen, die sich dieses Jahr nicht mehr ausgegangen sind.
Ein herzliches Vergelt´s Gott allen SternsingerInnen und BegleiterInnen und allen, die die Kinder
gut aufgenommen haben. Wir danken allen Gaststätten, die unsere „Könige“ verköstigten und nicht
zuletzt allen SpenderInnen die zu einem guten Sammel-Ergebnis beigetragen haben.
Kirchenbeitrag: Frühzahlerbonus nutzen!
Bonusaktion
… und mehr Geld
für unsere Pfarre!
Gleichzeitig bekommt unsere Pfarre
zusätz liches Geld, das wir dringend
brauchen: Ihr Frühzahler bonus kommt
direkt in unsere Pfarre zurück – weil die
Kirche bei der Verwaltung und den
Zinsen sparen kann.
Weniger Kirchenbeitrag
für SIE …
Wenn Sie Ihren Jahres-Kirchenbeitrag
bis Anfang März zahlen, verringert er
sich um
-
4
%
Machen Sie mit beim Frühzahlerbonus!
www.kirchen.net/
kirchenbeitrag
Details auf der Kirchenbeitrags-Information, die Sie per Post erhalten.
1. Woche: Samstag, 1. Februar bis Sonntag, 2. Februar
Samstag, 1. Februar Darstellung des Herrn - Mariä Lichtmess
19 Uhr Wortgottesdienst, Gestaltung: Kirchenchor
Kerzensegnung beim Kircheneingang
Lichterprozession in der Kirche und Blasius-Segen
Die Sammlung wird für die Kirchenkerzen verwendet.
wir beten für: Jakob Sieberer z.St.A.m.E. der Armen Seelen
Petra Eisenbach z.St.A.
Hilda Werlberger u. Günter Schneider (Kirchenchor)
Sonntag, 2. Februar Darstellung des Herrn - Mariä Lichtmess
8.30 Uhr Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
mit anschließendem Blasiussegen
wir beten für: Georg und Margreth Rauter z.St.A.m.E. Jakob Stöckl
2. Woche: Montag, 3. Februar bis Sonntag, 9. Februar
Samstag, 8. Februar 19 Uhr Gottesdienst
wir beten für: Johanna Akselrat z.St.A.
Elisabeth Rogl z.Gtg.m.E. Josef, Michael, Lisi und Hans
Sonntag, 9. Februar 5. Sonntag im Jahreskreis
8.30 Uhr Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
3. Woche: Montag, 10. Februar bis Sonntag, 16. Februar
Samstag, 15. Februar KEIN Abendgottesdienst
Sonntag, 16. Februar 6. Sonntag im Jahreskreis
8.30 Uhr Gottesdienst für die Pfarrgemeinde
Bruderschaftsgottesdienst für Hilda Werlberger z.Gtg.
Taufe: Jakob Hannes Gratt
4. Woche: Montag, 17. Februar bis Samstag, 29. Februar
Samstag, 22. Februar 19 Uhr Vesper
wir beten für: Rosa Rabl z.St.A.m.E. Hansjörg
Josef Gastl z.Gtg.
Peter Lanzinger z.Gtg.
Sonntag, 23. Februar Faschingssonntag
10 Uhr Familien-Gottesdienst
mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
anschließend Pfarrkaffee
Mittwoch, 26. Februar Aschermittwoch
19 Uhr Wortgottesdienst - Aschenkreuz
Freitag, 28. Februar 17 Uhr Kreuzwegandacht
Samstag, 29. Februar 19 Uhr Gottesdienst
Achtung: Donnerstags-Gottesdienste (im Pfarrhof) finden nur bei Gottesdienstgedenken statt!
Öffnungszeiten Pfarrkanzlei: Montag von 8 Uhr bis 11 Uhr und Donnerstag von 17 Uhr bis 19 Uhr.
Gottesdienstordnung Itter Februar 2020
(vorläufige Gottesdienstordnung, soweit bisher bestellt!) Damit die Gottesdienst-Gedenken auf „Unsere
Pfarre“ und im Pfarrbrief berücksichtigt werden können, bitten wir um rechtzeitige Bestellung. Danke!